Steak mit Almette Topping

steak-mit-almette-topping

Steak mit Almette Topping

Portionen
4
Zubereitungszeit
10 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
10 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuterx 1
  • 1 EL Rapsöl
  • ½ TL Salz
  • 4 Schweinerücken- oder Rindersteaks (à 180g)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Fässchen Almette Kräuter
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1505kJ (359kcal)
Fett: 21,1g
Kohlenhydrate: 0,8g
Eiweiss: 41,1g
Portionen
4
Zubereitungszeit
10 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Öl in der Pfanne erhitzen und Salz in die Pfanne streuen.
  2. Steaks in die Pfanne legen und ca. 4-5 Min. darin ruhen lassen. Die obere Steakseite mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Sobald sich am Steakrand eine Kruste gebildet hat, das Steak wenden und solange weiter braten bis es an der Oberseite „zu Schwitzen“ beginnt.
  4. Steak aus der Pfanne nehmen, ca. 1-2 Min. auf einem Teller ruhen lassen und mit einem Tupfen Almette Kräuter verfeinern. Nach Wunsch mit gemischten Salat servieren.
Tipp: Das Steak schmeckt auch sehr gut mit einem Almette Bergkräuter-Topping.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1505kJ359kcal
    brennwert
  • 21,1g
    Fett
  • 0,8g
    kohlen-hydrate
  • 41,1g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte