Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen. Schalotten und Reis darin anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind. Nach und nach Brühe und Wein zugießen, dabei ab und zu umrühren. Insgesamt 30–35 Minuten garen.
  2. Paprika waschen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Cashewkerne grob hacken.
  3. Parmesan, Almette und Tomaten unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Knoblauch schälen und hacken. Garnelen waschen und trockentupfen. Einen Teil des restlichen Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin ca. 3 Minuten unter Wenden anbraten. Paprika zugeben und mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kräuter waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenabrieb, Kräuter und das restliche Olivenöl vemischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Risotto in Schalen anrichten und Garnelen und Paprika darauf verteilen. Mit Kräutern garnieren.

Tipp: Brühe und Wein immer erst wieder zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 3763 kJ / 900 kcal
Kohlenhydrate79 g
Fett42 g
Eiweiß37 g

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen. Schalotten und Reis darin anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind. Nach und nach Brühe und Wein zugießen, dabei ab und zu umrühren. Insgesamt 30–35 Minuten garen.
  2. Paprika waschen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Cashewkerne grob hacken.
  3. Parmesan, Almette und Tomaten unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Knoblauch schälen und hacken. Garnelen waschen und trockentupfen. Einen Teil des restlichen Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin ca. 3 Minuten unter Wenden anbraten. Paprika zugeben und mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kräuter waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenabrieb, Kräuter und das restliche Olivenöl vemischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Risotto in Schalen anrichten und Garnelen und Paprika darauf verteilen. Mit Kräutern garnieren.

Tipp: Brühe und Wein immer erst wieder zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 3763 kJ / 900 kcal
Kohlenhydrate79 g
Fett42 g
Eiweiß37 g

Verwendete Almette-Produkte

Was Almette so besonders macht

Leckere Rezepte mit Almette

Cheese for Bees

Cheese for Bees

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum