Gratinierte Schupfnudeln

gratinierte-schupfnudeln

Gratinierte Schupfnudeln

Portionen
4
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuterx 2
  • 1 Zwiebel
  • 125g Speckwürfel
  • 2 Fässchen Almette Kräuter
  • 150ml Milch
  • 1 EL Speiseöl
  • 750g Schupfnudeln
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200g geriebener Käse
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 3634kJ (869kcal)
Fett: 55,5g
Kohlenhydrate: 63,8g
Eiweiss: 26,1g
Portionen
4
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen und Zwiebelwürfel darin andünsten.
  2. Almette mit Röstzwiebel und Milch in die Pfanne einrühren und schmelzen lassen.
  3. Eine Auflaufform mit Öl ausfetten und Schupfnudeln in die Form geben.
  4. Almette mit Röstzwiebel-Sauce über den Schupfnudeln verteilen, pfeffern und mit geriebenem Käse bestreuen.
  5. Schupfnudeln mit Almette Kräuter-Sauce im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 25 Min. gratinieren und nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 3634kJ869kcal
    brennwert
  • 55,5g
    Fett
  • 63,8g
    kohlen-hydrate
  • 26,1g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte