Frühlingsrisotto

fruehlingsrisotto

Frühlingsrisotto

Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-fruehlingszwiebelx 1
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 300g Risottoreis
  • ca. ¾L Gemüsebrühe
  • 250g grüner Spargel
  • 200g Zuckerschoten
  • 200g Erbsen
  • 1 Fässchen Almette Frühlingszwiebel (Alternativ: Almette Kräuter)
  • Salz, Pfeffer
  • geriebener Bergkäse oder Gruyère nach Belieben
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1840kJ (440kcal)
Fett: 14,0g
Kohlenhydrate: 65,0g
Eiweiss: 13,0g
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, hacken und in heißem Öl glasig dünsten.
  2. Reis zugeben und ebenfalls andünsten bis er glasig ist.
  3. Nach und nach mit heißer Gemüsebrühe ablöschen, ohne Deckel in ca. 15-20 Min. fertig garen und dabei immer wieder umrühren.
  4. Gemüse waschen, das untere Drittel des Spargels schälen und in mundgerechte ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten halbieren.
  5. Gemüse in einer Pfanne 10 Min. bissfest anbraten.
  6. 5 Minuten vor Garzeitende das Gemüse zum Risotto geben.
  7. Zum Schluss Almette unter den Reis rühren und nach Belieben salzen, pfeffern und mit geriebenem Bergkäse oder Gruyère bestreuen.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1840kJ440kcal
    brennwert
  • 14,0g
    Fett
  • 65,0g
    kohlen-hydrate
  • 13,0g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte