Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Kabeljaufilets in grobe Würfel schneiden und portionsweise im Blitzhacker zerkleinern. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Toastbrot entrinden und in Wasser einweichen. In einer Schüssel Fisch, Frühlingszwiebeln, ausgedrücktes Toastbrot, Almette, ein Ei und Kräuter vermengen, salzen und pfeffern und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus dem Fischteig 4 Burger formen und zugedeckt kühl stellen.
  2. Eisbergsalat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Öl in einer entsprechend großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fischburger darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Min. goldbraun braten.
  4. Die Brötchen halbieren und in einer beschichteten Pfanne mit der Schnittfläche nach unten kurz rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und die Hälften mit Almette bestreichen. Die unteren Hälften jeweils auf einen Teller legen, mit Salatblättern, Tomatenscheiben, Fischburgern und Zwiebelringen belegen. Brötchendeckel aufsetzen und Fischburger servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2108 kJ / 499 kcal
Kohlenhydrate39 g
Fett28 g
Eiweiß22 g

Zubereitung

  1. Kabeljaufilets in grobe Würfel schneiden und portionsweise im Blitzhacker zerkleinern. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Toastbrot entrinden und in Wasser einweichen. In einer Schüssel Fisch, Frühlingszwiebeln, ausgedrücktes Toastbrot, Almette, ein Ei und Kräuter vermengen, salzen und pfeffern und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus dem Fischteig 4 Burger formen und zugedeckt kühl stellen.
  2. Eisbergsalat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Öl in einer entsprechend großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fischburger darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Min. goldbraun braten.
  4. Die Brötchen halbieren und in einer beschichteten Pfanne mit der Schnittfläche nach unten kurz rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und die Hälften mit Almette bestreichen. Die unteren Hälften jeweils auf einen Teller legen, mit Salatblättern, Tomatenscheiben, Fischburgern und Zwiebelringen belegen. Brötchendeckel aufsetzen und Fischburger servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2108 kJ / 499 kcal
Kohlenhydrate39 g
Fett28 g
Eiweiß22 g

Verwendete Almette-Produkte

Was Almette so besonders macht

Leckere Rezepte mit Almette

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum