Zitronen-Hähnchen-Salat

Zitronen-Hähnchen-Salat

Portionen
4
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-balance-joghurtx 1
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 150g)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 20g Butter
  • 125g Cocktailtomaten
  • 50g Friséespitzen
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Fässchen Almette Balance mit Joghurt
  • 100ml Geflügelbrühe
  • Saft und Abrieb 1 Zitrone
  • 2 EL gehackte Petersilie
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1530kJ (366kcal)
Fett: 18,1g
Kohlenhydrate: 18,3g
Eiweiss: 31,4g
Portionen
4
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, mit Salz sowie Pfeffer würzen und in 2 EL erhitztem Öl scharf anbraten.
  2. Schwarzbrot würfeln und im restlichen Öl sowie zerlassener Butter goldbraun rösten. Cocktailtomaten, Frisée und Frühlingslauch waschen, Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  3. Almette, Gemüsebrühe, Zitronensaft und -abrieb verrühren und mit Petersilie, Salz sowie Pfeffer verfeinern.
  4. Alle Zutaten mischen und mit dem Dressing mariniert servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1530kJ366kcal
    brennwert
  • 18,1g
    Fett
  • 18,3g
    kohlen-hydrate
  • 31,4g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte