Wildlachsfilet mit Kräutersauce und Nudeln

wildlachsfilet-mit-almette-kraeutersauce-und-nudeln

Wildlachsfilet mit Kräutersauce und Nudeln

Portionen
4
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuter-lightx 1

FÜR DEN LACHS:

  • 4 Wildlachsfilets à ca. 150g
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Knoblauchzehe
  • 100ml Schlagsahne
  • 1 Fässchen Almette Kräuter 7 %

FÜR DIE ALMETTE-KRÄUTERSAUCE:

  • 50g weiße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400g gemischte Cocktailtomaten (rot, gelb, orange)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL fein gehackte Kräuter (Basilikum, Thymian)
  • Salz, Pfeffer

AUSSERDEM:

  • 300g Tagliatelle
  • Salz
  • Thymianblättchen zum Garnieren
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 3674kJ (875kcal)
Fett: 51,0g
Kohlenhydrate: 61,0g
Eiweiss: 43,2g
Portionen
4
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Lachsfilets kalt abspülen, mit einem Küchentuch trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Eine feuerfeste Form mit Knoblauch ausreiben und den Fisch in die Form legen.
  3. Sahne mit Almette Kräuter 7 % in einer Schüssel glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Lachs gießen. Form mit Alufolie abdecken, in den Backofen schieben und die Lachsfilets ca. 12-15 Min. garen.
  4. Für die Almette-Kräutersauce Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und halbieren. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die Tomatenhälften 1 bis 2 Min. mitschwitzen, salzen und pfeffern. Die Kräuter einrühren, alles kurz durchschwenken. Warm halten.
  5. Inzwischen die Tagliatelle in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Warm halten.
  6. Die Pasta auf vorgewärmten Tellern anrichten. Je 1 Lachsfilet darauf setzen und die Almette-Kräutersauce darüber verteilen. Mit Thymian garnieren und sofort servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 3674kJ875kcal
    brennwert
  • 51,0g
    Fett
  • 61,0g
    kohlen-hydrate
  • 43,2g
    EIWEIß

Wussten Sie schon

Wildlachse können bis zu 1,5 Meter lang und um die 35 Kilogramm schwer werden. Die silbrig glänzenden großen Fische schaffen bei ihrer Wanderung flussaufwärts bis zu 100km am Tag. Im Vergleich zum ganzjährig erhältlichen Zuchtlachs sind sie etwas fettärmer und kommen vor allem im Herbst in den Handel.

Tipp

Zu den Wildlachsfilets mit Almette-Kräutersauce und Nudeln passt hervorragend ein bunt gemischter Salat.

Lust Auf Abwechslung?
Probieren Sie doch eines unserer weiteren Rezepte