Vegetarische Pizzasuppe

vegetarische-pizzasuppe

Vegetarische Pizzasuppe

Portionen
4
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-tomaten-pestox 1

FÜR DIE SUPPE:

  • 100g Zwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • 150g grüne Paprikaschoten
  • 100g Zucchini
  • 150g Champignons
  • EL Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten (425ml)
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Pizzagewürz
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht: 140g)
  • 1 Fässchen Almette Tomaten-Pesto

AUSSERDEM:

  • 50g geriebener Emmentaler zum Gratinieren
  • Basilikumblätter zum Garnieren
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1347kJ (322kcal)
Fett: 22,0g
Kohlenhydrate: 16,0g
Eiweiss: 11,6g
Portionen
4
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Die Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien und ca. 1cm groß würfeln. Champignons putzen und vierteln.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig anschwitzen. Champignons zufügen und mit anbraten. Paprikastreifen und Zucchinistücke zugeben und ebenfalls unter mehrfachem Rühren kurz anbraten.
  4. Tomaten und Fond angießen und zum Kochen bringen. Mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer würzen. Suppe bei mittlerer Hitze garen, das dauert etwa 8 Min.
  5. Zum Schluss Mais und Almette Tomaten-Pesto zugeben, unterrühren und bei reduzierter Hitze weitere 2 Min. köcheln lassen.
  6. Suppe in vier hitzebeständige Tassen füllen, mit Käse bestreuen und kurz im Backofen gratinieren.
  7. Suppe mit Basilikumblättern garnieren und mit Italienischem Landbrot servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1347kJ322kcal
    brennwert
  • 22,0g
    Fett
  • 16,0g
    kohlen-hydrate
  • 11,6g
    EIWEIß

Wussten Sie schon

Basilikum kommt ursprünglich aus Indien. Aber auch die alten Ägypter liebten dieses Kraut. Nach Deutschland kam es erstmals im 12. Jahrhundert. Basilikum ist heute weltweit eines der beliebtesten Kräuter. Sein pfefferig-würziger, etwas süßlicher, leicht kühlender Geschmack harmoniert perfekt zu Tomaten und Knoblauch.

Tipp

Die Pizzasuppe ist eine beliebte Party-Suppe, die sich schnell zubereiten lässt und super lecker schmeckt. Sie  lässt sich gut im Voraus kochen.

Lust Auf Abwechslung?
Probieren Sie doch eines unserer weiteren Rezepte