Tomaten-Blätterteigecken

tomaten-blaetterteigecken

Tomaten-Blätterteigecken

Portionen
12
Zubereitungszeit
50 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
12
Zubereitungszeit
50 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuterx 2

FÜR DIE BLÄTTERTEIGECKEN:

  • 1 Rolle Blätterteig (Kühlregal)
  • 2 Fässchen Almette Kräuter
  • 6 Kirsch-Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Pinienkerne

AUSSERDEM:

  • 1 EL Basilikumblättchen
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 788kJ (188kcal)
Fett: 16,0g
Kohlenhydrate: 8,0g
Eiweiss: 3,3g
Portionen
12
Zubereitungszeit
50 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Blätterteig auf einer Arbeitsfläche aufrollen und in 12 Rechtecke (ca. 10x8cm) schneiden. Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigformen mit etwas Abstand zueinander darauf verteilen.
  2. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Almette auf den Teigstücken verstreichen. Die Tomaten waschen, gut abtrocknen und in Scheiben schneiden, dabei Stielansatz entfernen. Tomatenscheiben auf Almette legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl beträufeln. Die Pinienkerne darüber streuen.
  4. In den Ofen schieben und in ca. 20 Min. goldbraun backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen, anrichten und mit Basilikum garnieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 788kJ188kcal
    brennwert
  • 16,0g
    Fett
  • 8,0g
    kohlen-hydrate
  • 3,3g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte