Spinat-Champignon Gratin

spinat-champignon-gratin

Spinat-Champignon Gratin

Portionen
4
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuterx 2
  • 500g junger Blattspinat
  • 300g frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 80g Butter
  • 2 Fässchen Almette Kräuter
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100g geriebener Bergkäse
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1920kJ (460kcal)
Fett: 40,3g
Kohlenhydrate: 5,3g
Eiweiss: 19,0g
Portionen
4
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Spinat gründlich waschen, abtropfen und Stiele entfernen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel glasig andünsten. Champignonscheiben zugeben und anbraten. Spinat in die Pfanne geben und ca. 5 Min. braten.
  3. Almette Kräuter mit Eigelb verrühren und unter die Champignon-Spinat-Masse heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Gratin in eine Auflaufform füllen und mit Bergkäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Min. goldbraun überbacken und sofort servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1920kJ460kcal
    brennwert
  • 40,3g
    Fett
  • 5,3g
    kohlen-hydrate
  • 19,0g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte