Speckpfannkuchen

speckpfannkuchen

Speckpfannkuchen

Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

almette-steinpilzx 2
  • 2 Fässchen Almette Steinpilz
    (Alternativ: Almette Kräuter)
  • 4 Eier
  • 200ml Mineralwasser
  • 300g Mehl
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 180g Speckwürfel
  • 30g Butterschmalz
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 3631kJ (868kcal)
Fett: 60,0g
Kohlenhydrate: 56,7g
Eiweiss: 23,0g
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zubereitung

  1. 1 Fässchen Almette mit Eiern und Wasser verquirlen, das Mehl unterheben, mit Muskatnuss würzen und alles zu einem homogenen Teig verrühren.
  2. Speck in einer Pfanne mit Butterschmalz anbraten, ¾ herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. ¼ des Teiges in die Pfanne geben, stocken lassen und den Pfannkuchen wenden.
  4. Nacheinander 4 Pfannkuchen mit Speck ausbacken.
  5. Speckpfannkuchen mit Almette füllen und mit gebratenem Speck und Petersilie garniert servieren.
Tipp: Wer es besonders cremig mag, kann für die Pfannkuchenfüllung noch ein weiteres Almette Fässchen verwenden.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 3631kJ868kcal
    brennwert
  • 60,0g
    Fett
  • 56,7g
    kohlen-hydrate
  • 23,0g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte