Roastbeefspieße mit Kräutersauce

roastbeefspiesse-mit-kraeutersauce

Roastbeefspieße mit Kräutersauce

Portionen
4
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuterx 1

FÜR DIE SPIESSE:

  • 400g Roastbeef
  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Fässchen Almette Kräuter
  • 6 EL Milch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL körniger Senf
  • 1 EL Kräuteressig
  • 2 EL gehackter Kerbel
  • 1 EL gehackter Estragon
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1558kJ (373kcal)
Fett: 19,9g
Kohlenhydrate: 16,3g
Eiweiss: 28,2g
Portionen
4
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Roastbeef und Brot in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, ebenfalls grob würfeln und mit Zwiebeln, Fleisch- sowie Brotwürfeln abwechselnd auf acht kleine Holzspieße reihen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl von allen Seiten scharf anbraten.
  2. Almette, Milch, Petersilie und Senf pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und mit Kerbel sowie Estragon verfeinern.
  3. Roastbeefspieße mit Kräutersauce servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1558kJ373kcal
    brennwert
  • 19,9g
    Fett
  • 16,3g
    kohlen-hydrate
  • 28,2g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte