Pizzaecken

pizzaecken

Pizzaecken

Portionen
12
Zubereitungszeit
55 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
12
Zubereitungszeit
55 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-tomaten-pestox 1

FÜR DAS GEMÜSE:

  • Je 150g rote, grüne und gelbe Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60g Zwiebeln
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 1 EL fein geschnittene Petersilie
  • 1 EL Weißweinessig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer

FÜR DIE PIZZAECKEN:

  • 1 Packung Frischer Blech-Pizzateig aus dem Kühlregal (400g)

AUSSERDEM:

  • 1 Fässchen Almette Tomaten-Pesto
  • Basilikumblätter zum Garnieren
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 755kJ (180kcal)
Fett: 11,0g
Kohlenhydrate: 17,0g
Eiweiss: 3,0g
Portionen
12
Zubereitungszeit
55 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten bei 220 Grad im Ofen backen, bis die Haut Blasen wirft. Dann unter einem feuchten Tuch oder in einer Plastiktüte schwitzen lassen. Die Haut der Paprikaschoten von oben nach unten abziehen. Schoten halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides in feine Scheiben schneiden. Mit Thymianblättchen, Petersilie, Essig und Öl verrühren und würzen. Die Mischung über die Paprikaschoten gießen und 30 Min. durchziehen lassen. Inzwischen Pizzateig aus der Folie nehmen, aufrollen, in 12 gleich große Dreiecke schneiden, diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. Pizza-Ecken mit Almette Tomaten-Pesto bestreichen und die marinierten Paprikastreifen darauf verteilen. Nach Belieben mit frischen Basilikum-Blättern garnieren und servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 755kJ180kcal
    brennwert
  • 11,0g
    Fett
  • 17,0g
    kohlen-hydrate
  • 3,0g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte