Pikante Pizzasuppe

pikante-pizzasuppe

Pikante Pizzasuppe

Portionen
4
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-tomaten-pestox 1

FÜR DIE SUPPE:

  • 100g Zwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • mittelscharfe Peperoni (10g)
  • 150g Auberginen
  • 100g Zucchini
  • 150g grüne Paprikaschoten
  • EL Olivenöl
  • 200g Rinderhackfleisch
  • 1 Dose gehackte Tomaten (425ml)
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Pizzagewürz
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Fässchen Almette Tomaten-Pesto

FÜR DIE KNOBLAUCH-KRÄUTER-CROUTONS:

  • 125g Weißbrot ohne Rinde (z.B. Ciabatta)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL fein geschnittene Kräuter (Basilikum, Thymian, Oregano)
  • Salz, Pfeffer
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 2102kJ (502kcal)
Fett: 33,0g
Kohlenhydrate: 29,0g
Eiweiss: 19,4g
Portionen
4
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Peperoni vom Stielansatz befreien und in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.
  2. Von der Aubergine und der Zucchini den Blüten- und Stielansatz entfernen und ca. 1cm groß würfeln.
  3. Die Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.
  4. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin glasig anschwitzen. Hackfleisch darin kümelig braten, Auberginen zufügen und mit anbraten.
  5. Restliches Gemüse zufügen und ebenfalls unter mehrfachem Rühren kurz anbraten.
  6. Tomaten und Fond angießen und zum Kochen bringen. Mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer würzen. Suppe bei mittlerer Hitze garen, das dauert etwa 20 Min.
  7. Zum Schluss Almette Tomaten-Pesto zugeben, unterrühren und bei reduzierter Hitze weitere 2 Min. köcheln lassen.
  8. Für die Croutons das Weißbrot in etwa 1cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Brotwürfel darin knusprig braten. Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Vom Herd nehmen, die Kräuter untermischen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Suppe anrichten und mit den Brotwürfeln bestreut servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 2102kJ502kcal
    brennwert
  • 33,0g
    Fett
  • 29,0g
    kohlen-hydrate
  • 19,4g
    EIWEIß

Wussten Sie schon

Ciabatta - Wie ein Spitzname klingt die Bezeichnung, die dieses Landbrot aus Italien trägt, heißt „ciabatta“ zu deutsch doch Hausschuh oder Latschen. Sicherlich bezieht sich das jedoch auf nichts anderes als auf die längliche, manchmal auch breite Form der Laibe, die durchaus an weiche Pantoffeln erinnern. Hierzulande ist dieses italienische Landbrot mittlerweile so in Mode gekommen, dass fast jeder Bäcker an der Ecke eine Art „Ciabatta“ in Laibform oder als Brötchen in seinem Sortiment hat.

Tipp

Für eine extra pikante Pizzasuppe einfach eine Prise Chiligewürz hinzufügen.

Lust Auf Abwechslung?
Probieren Sie doch eines unserer weiteren Rezepte