Pfirsich Tartelettes mit Joghurtcreme

pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme

Pfirsich Tartelettes mit Joghurtcreme

Portionen
6
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 2231kJ534kcal
    brennwert
  • 28g
    Fett
  • 53g
    kohlen-hydrate
  • 12g
    EIWEIß
pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme_zutaten

Zutaten

almette-balance-joghurtx 1
  • 260g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 80g Puderzucker
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Ei (Größe M)
  • 80g Butter
  • Öl zum Einfetten
  • 2 Pfirsiche
  • 4 Stiele Thymian
  • 100ml Weißwein
  • 200g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 150g Almette Balance mit Joghurt
  • 50g Nussmix
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 2231kJ (534kcal)
Fett: 28g
Kohlenhydrate: 53g
Eiweiss: 12g

Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Salz, Puderzucker und Backpulver mischen. Ei und Butter zugeben. Erst mit den Knethaken eines Handrührgeräts, dann mit den Händen verkneten.

Schritt 2

Teig in 6 Portionen teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen (13-14 cm Ø). 6 Förmchen einfetten, mit Teig auslegen und ca. 10 Minuten kaltstellen.

Schritt 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C). Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Weißwein und Thymian in einem Topf aufkochen. Pfirsiche zugeben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Tartelettes im Backofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Schritt 4

In der Zwischenzeit für die Crème Sahne und Vanillin-Zucker mit dem Schneebesen steif schlagen. Frischkäse vorsichtig unter die Sahne heben. Nussmix in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und grob hacken. Crème in die Tartelettes füllen, Spalten darauf verteilen und mit Nüssen bestreuen.

 

Tipp: Um auf Nummer sicher zu gehen, können die Förmchen nach dem Einfetten zusätzlich mehliert werden.

pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme_schritt1 1
pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme_schritt2 2

Teig in 6 Portionen teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen (13-14 cm Ø). 6 Förmchen einfetten, mit Teig auslegen und ca. 10 Minuten kaltstellen.

pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme_schritt3 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C). Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Weißwein und Thymian in einem Topf aufkochen. Pfirsiche zugeben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Tartelettes im Backofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme_schritt4 4

In der Zwischenzeit für die Crème Sahne und Vanillin-Zucker mit dem Schneebesen steif schlagen. Frischkäse vorsichtig unter die Sahne heben. Nussmix in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und grob hacken. Crème in die Tartelettes füllen, Spalten darauf verteilen und mit Nüssen bestreuen.

 

Tipp: Um auf Nummer sicher zu gehen, können die Förmchen nach dem Einfetten zusätzlich mehliert werden.

pfirsich-tartelettes-mit-joghurtcreme
Fertig

Lust Auf Abwechslung?
Probieren Sie doch eines unserer weiteren Rezepte