Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen Mehl, Milch und Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig ca. 15 Min. quellen lassen.
  2. Für die Pfannkuchen in einer kleinen beschichteten Pfanne (ca. 15 cm Durchmesser) dünne Pfannkuchen ausbacken. Abkühlen lassen. Pfannkuchen mit Almette bestreichen und fest aufrollen, mit Folie bedecken und kühl stellen.
  3. Inzwischen für die Suppe Frühlingszwiebeln putzen, den weißen und grünen Anteil getrennt in Ringe schneiden (grünen Frühlingszwiebelringe für die Garnitur beiseite stellen). Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten waschen, halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch grob schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin farblos anschwitzen. Paprikastücke dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und etwa 15-20 Min. zugedeckt köcheln lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, die Sahne untermischen, abschmecken und warm halten.
  4. Pfannkuchen in etwa 2 cm breite Scheiben schneiden und auf Spieße stecken. Suppe anrichten, mit den Frühlingszwiebelringen garnieren. Almette-Spießchen dazu reichen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1655 kJ / 395 kcal
Kohlenhydrate32 g
Fett25 g
Eiweiß11 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen Mehl, Milch und Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig ca. 15 Min. quellen lassen.
  2. Für die Pfannkuchen in einer kleinen beschichteten Pfanne (ca. 15 cm Durchmesser) dünne Pfannkuchen ausbacken. Abkühlen lassen. Pfannkuchen mit Almette bestreichen und fest aufrollen, mit Folie bedecken und kühl stellen.
  3. Inzwischen für die Suppe Frühlingszwiebeln putzen, den weißen und grünen Anteil getrennt in Ringe schneiden (grünen Frühlingszwiebelringe für die Garnitur beiseite stellen). Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten waschen, halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch grob schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin farblos anschwitzen. Paprikastücke dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und etwa 15-20 Min. zugedeckt köcheln lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, die Sahne untermischen, abschmecken und warm halten.
  4. Pfannkuchen in etwa 2 cm breite Scheiben schneiden und auf Spieße stecken. Suppe anrichten, mit den Frühlingszwiebelringen garnieren. Almette-Spießchen dazu reichen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1655 kJ / 395 kcal
Kohlenhydrate32 g
Fett25 g
Eiweiß11 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Almette-Produkte

Was Almette so besonders macht

Leckere Rezepte mit Almette

Cheese for Bees

Cheese for Bees

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum