Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 80 Min. backen. Mit einem Holzspießchen anstechen, ob sie auch ganz durch sind.
  2. Inzwischen für den Belag Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Paprikaschoten waschen, vierteln, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen. Fruchtfleisch in 1cm große Würfel schneiden. Zucchini waschen, von Stiel- und Blütenansatz befreien und Fruchtfleisch ebenfalls 1cm groß würfeln.
  3. Öl in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen und Zwiebelringe und Knoblauch darin anschwitzen. Paprika- und Zucchiniwürfel 4 bis 5 Min. mitschwitzen, salzen und pfeffern. Oliven untermischen und Gemüsemischung warm halten.
  4. Almette und Milch in einer Schüssel glatt rühren.
  5. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, aus der Folie wickeln und vorsichtig etwas auseinanderbrechen.
  6. Je eine Kartoffel auf einem Teller anrichten. Die Gemüsemischung auf die Kartoffeln verteilen und einen Klecks Almette-Creme darauf arrangieren. Mit Rucolablättern garnieren und servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1715 kJ / 411 kcal
Kohlenhydrate46 g
Fett19 g
Eiweiß10 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 80 Min. backen. Mit einem Holzspießchen anstechen, ob sie auch ganz durch sind.
  2. Inzwischen für den Belag Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Paprikaschoten waschen, vierteln, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen. Fruchtfleisch in 1cm große Würfel schneiden. Zucchini waschen, von Stiel- und Blütenansatz befreien und Fruchtfleisch ebenfalls 1cm groß würfeln.
  3. Öl in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen und Zwiebelringe und Knoblauch darin anschwitzen. Paprika- und Zucchiniwürfel 4 bis 5 Min. mitschwitzen, salzen und pfeffern. Oliven untermischen und Gemüsemischung warm halten.
  4. Almette und Milch in einer Schüssel glatt rühren.
  5. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, aus der Folie wickeln und vorsichtig etwas auseinanderbrechen.
  6. Je eine Kartoffel auf einem Teller anrichten. Die Gemüsemischung auf die Kartoffeln verteilen und einen Klecks Almette-Creme darauf arrangieren. Mit Rucolablättern garnieren und servieren.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1715 kJ / 411 kcal
Kohlenhydrate46 g
Fett19 g
Eiweiß10 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Almette-Produkte

Was Almette so besonders macht

Leckere Rezepte mit Almette

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum