Mini-Brezenknödel mit Almette-Pilzrahm

mini-brezenknoedel-mit-almette

Mini-Brezenknödel mit Almette-Pilzrahm

Portionen
4
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

x 1
  • 250g Brezeln (ca. 4 Stück)
  • 2 Eier
  • 250ml Milch
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskat
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 200g Waldpilze (z.B. Kräutersaitlinge, Pfifferlinge, braune Champignons)
  • 3 Schalotten
  • 20g Butter
  • 50ml Weißwein
  • 250ml Rinderbrühe
  • 1 Fässchen Almette Pur Champignon-Thymian
  • bunter Pfeffermix
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1711kJ (409kcal)
Fett: 15,3g
Kohlenhydrate: 46,8g
Eiweiss: 16,7g
Portionen
4
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Brezeln in ca. 1-2 cm große Stücke schneiden. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über die Brezeln geben, vermengen und ca. 10 Min. ziehen lassen.
  2. Semmelbrösel in den Teig einkneten, kleine Knödel (ca. 3 cm Durchmesser) abdrehen und diese ca. 10 Min. in siedendem Salzwasser garziehen.
  3. Pilze putzen, Schalotten schälen und vierteln. Beides in zerlassener Butter andünsten, mit Weißwein und Rinderbrühe ablöschen.
  4. Sauce mit Almette und buntem Pfeffer verfeinern.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1711kJ409kcal
    brennwert
  • 15,3g
    Fett
  • 46,8g
    kohlen-hydrate
  • 16,7g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte