Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Für den Salat die Salatgurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und die Hälften klein würfeln.
  2. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen. Die Tomatenhälften würfeln.
  3. Die Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Patros klein würfeln. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden.
  4. Die Spitzpaprika waschen, längs halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden.
  5. Für das Dressing Almette, Joghurt, Öl, Essig, Knoblauch und Dill in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. 4 Gläser wie folgt füllen: Gurke, Tomaten, Peperoni, Frühlingszwiebeln, Patros, Oliven und Paprika einschichten. Dressing darüber verteilen und etwa 2 Stunden kühl durchziehen lassen.
  7. Griechischen Schichtsalat mit Fladenbrot servieren.

Tipp: Für den Schichtsalat können Sie auch grüne oder schwarze Oliven verwenden.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1079 kJ / 258 kcal
Kohlenhydrate11 g
Fett18 g
Eiweiß11 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Für den Salat die Salatgurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und die Hälften klein würfeln.
  2. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen. Die Tomatenhälften würfeln.
  3. Die Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Patros klein würfeln. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden.
  4. Die Spitzpaprika waschen, längs halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden.
  5. Für das Dressing Almette, Joghurt, Öl, Essig, Knoblauch und Dill in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. 4 Gläser wie folgt füllen: Gurke, Tomaten, Peperoni, Frühlingszwiebeln, Patros, Oliven und Paprika einschichten. Dressing darüber verteilen und etwa 2 Stunden kühl durchziehen lassen.
  7. Griechischen Schichtsalat mit Fladenbrot servieren.

Tipp: Für den Schichtsalat können Sie auch grüne oder schwarze Oliven verwenden.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1079 kJ / 258 kcal
Kohlenhydrate11 g
Fett18 g
Eiweiß11 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Almette-Produkte

Was Almette so besonders macht

Leckere Rezepte mit Almette

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum