Gratinierte Hütten-Pfannkuchen

gratinierte-huetten-pfannkuchen

Gratinierte Hütten-Pfannkuchen

Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-naturx 2
  • 2 Fässchen Almette Natur
  • 4 Eier
  • 200ml Mineralwasser
  • 300g Mehl
  • Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 200g Leberkäse
  • 200g Sauerkraut
  • Fett für die Form
  • 100g geriebener Bergkäse (es darf auch gerne etwas mehr sein)
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 3464kJ (828kcal)
Fett: 50,0g
Kohlenhydrate: 56,1g
Eiweiss: 35,9g
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. 1 Fässchen Almette Natur mit Eiern und Wasser verquirlen, Mehl und eine Prise Salz mischen, die Mehlmischung unterheben und alles zu einem homogenen Teig verrühren.
  2. Teig zu 4 Pfannkuchen in einer Pfanne in erhitztem Öl ausbacken. Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit restlichem Fässchen Almette Natur  sowie Brühe verrühren.
  3. Leberkäse würfeln, mit dem Sauerkraut sowie der Almette-Sauce vermengen und in die Pfannkuchen einrollen. Gefüllte Pfannkuchen in eine gefettete Auflaufform legen und mit Käse bestreut ca. 15-20 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft gratinieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 3464kJ828kcal
    brennwert
  • 50,0g
    Fett
  • 56,1g
    kohlen-hydrate
  • 35,9g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte