Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Den Honig mit dem Salz, den Säften und der BBQ-Sauce in eine große Schüssel geben und zu einer Marinade verrühren.
  2. Das Lachfilet in 4 gleichgroße Stücke teilen und in die Marinade geben. Abgedeckt für ca. 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Nach der Marinierzeit aus dem Kühlschrank nehmen und den Backofen auf 220°C vorheizen.
  4. Die Lachsfilets aus der Marinade nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die in der Schüssel verbleibende Marinade für die spätere Verwendung zur Seite stellen. Den Lachs dann für ca. 8-10 Minuten in den Ofen geben und garen.
  5. In der Zwischenzeit die Brotscheiben von beiden Seiten mit dem Olivenöl einpinseln und auf ein Ofengitter legen.
  6. Den Lachs nach der Garzeit aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit das Brot für 4-5 Minuten in den Ofen geben und rösten. Die Brotscheiben dann abkühlen lassen und mit Almette bestreichen.
  8. Den Lachs in kleine Stücke zupfen und mit der übrigen Marinade vermengen.
  9. Die Lachsstücke auf den Brotscheiben verteilen und mit dem Schnittlauch und dem Dill bestreuen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 3713 kJ / 891 kcal
Kohlenhydrate52 g
Fett52 g
Eiweiß52 g

Zubereitung

  1. Den Honig mit dem Salz, den Säften und der BBQ-Sauce in eine große Schüssel geben und zu einer Marinade verrühren.
  2. Das Lachfilet in 4 gleichgroße Stücke teilen und in die Marinade geben. Abgedeckt für ca. 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Nach der Marinierzeit aus dem Kühlschrank nehmen und den Backofen auf 220°C vorheizen.
  4. Die Lachsfilets aus der Marinade nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die in der Schüssel verbleibende Marinade für die spätere Verwendung zur Seite stellen. Den Lachs dann für ca. 8-10 Minuten in den Ofen geben und garen.
  5. In der Zwischenzeit die Brotscheiben von beiden Seiten mit dem Olivenöl einpinseln und auf ein Ofengitter legen.
  6. Den Lachs nach der Garzeit aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit das Brot für 4-5 Minuten in den Ofen geben und rösten. Die Brotscheiben dann abkühlen lassen und mit Almette bestreichen.
  8. Den Lachs in kleine Stücke zupfen und mit der übrigen Marinade vermengen.
  9. Die Lachsstücke auf den Brotscheiben verteilen und mit dem Schnittlauch und dem Dill bestreuen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 3713 kJ / 891 kcal
Kohlenhydrate52 g
Fett52 g
Eiweiß52 g

Verwendete Almette-Produkte

Was Almette so besonders macht

Leckere Rezepte mit Almette

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

CheeseforBees_Hero

Mehr Blühwiesen für Bienen!

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Kräuter_Lexikon

Kräuter-Lexikon

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum