Gebratenes Bauernbrot mit Almette-Dressing

gebratenes-bauernbrot

Gebratenes Bauernbrot mit Almette-Dressing

Portionen
16
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
16
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-kraeuterx 2
  • 3 Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 16 halbe Scheiben dunkles Bauernbrot
  • 2 Fässchen Almette Kräuter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 16 dünne Scheiben Bündnerfleisch
  • frische Kresse
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 458kJ (109kcal)
Fett: 5,9g
Kohlenhydrate: 9,4g
Eiweiss: 4,5g
Portionen
16
Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelstreifen darin bei geringer Hitze goldbraun rösten.
  2. Halbierte Brotscheiben in einer Pfanne in Olivenöl knusprig anbraten.
  3. Brotscheiben abkühlen lassen und mit Almette Kräuter bestreichen.
  4. Zwiebeln darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Auf jedes Brot eine Scheibe Bündnerfleisch setzen, mit Kresse bestreuen und sofort servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 458kJ109kcal
    brennwert
  • 5,9g
    Fett
  • 9,4g
    kohlen-hydrate
  • 4,5g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte