Filetsteak mit Almette Kruste

filetsteak-mit-almette-kruste

Filetsteak mit Almette Kruste

Portionen
4
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel
Portionen
4
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

almette-kraeuterx 1
  • 1kg Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL neutrales Öl zum Braten
  • 4 Filetsteaks vom Rind (à 150g-180g)
  • 1 Fässchen Almette Kräuter
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 2238kJ (535kcal)
Fett: 25,0g
Kohlenhydrate: 38,0g
Eiweiss: 39,0g
Portionen
4
Zubereitungszeit
40 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in Schiffchen schneiden. Auf einem Backblech verteilen, salzen und pfeffern.
  2. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen und über die Kartoffeln streuen. Alles mit Olivenöl beträufeln.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 30 Min. goldbraun backen.
  4. In der Zwischenzeit: Öl in einer Pfanne erhitzen. Filetsteaks auf jeder Seite ca. 3-4 Min. anbraten. Salzen und pfeffern.
  5. Almette Kräuter auf den 4 Filetsteaks verteilen und alles kurz im Ofen bei Oberhitze goldbraun gratinieren.
  6. Mit den Rosmarinkartoffeln servieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 2238kJ535kcal
    brennwert
  • 25,0g
    Fett
  • 38,0g
    kohlen-hydrate
  • 39,0g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte