Erdbeertörtchen

erdbeertoertchen

Erdbeertörtchen

Portionen
16
Zubereitungszeit
60 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Portionen
16
Zubereitungszeit
60 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

almette-naturx 1

FÜR DEN TEIG:

  • 1 Ei
  • 150g Zucker
  • 80ml Pflanzenöl
  • 300ml Milch
  • 375g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • Mark ½ Vanilleschote
  • 75g gemahlene Mandeln ohne Schale
  • 1 Fässchen Almette Natur

AUSSERDEM:

  • 16 Muffinsförmchen aus Silikon
  • 300ml Sahne
  • 30g Zucker
  • 1 Fässchen Almette Joghurt
  • 1 EL Erdbeersirup
  • 100g Erdbeeren
  • 20g geschabte Zartbitterschokolde
  • Zitronenmelisse zum Garnieren
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1323kJ (319kcal)
Fett: 19,0g
Kohlenhydrate: 32,0g
Eiweiss: 6,0g
Portionen
16
Zubereitungszeit
60 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zubereitung

  1. Das Ei mit Zucker, Öl und Milch verquirlen. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Vanillemark und den Mandeln zu der Eimischung geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Die Förmchen auf ein Backblech setzen. Die Hälfte vom Teig einfüllen, jeweils etwas Almette Natur in die Mitte des Teiges setzen. Den restlichen Teig darauf verteilen und die Oberfläche glattstreichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 25-30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen, Almette Joghurt und Erdbeersirup gut untermischen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Rosetten auf die Törtchen spritzen.
  5. Erdbeeren waschen, putzen, gut abtropfen lassen, Erdbeeren in Scheiben schneiden, auf die Sahne setzen, mit den Schokoladenspänen bestreuen und mit der Melisse garnieren.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1323kJ319kcal
    brennwert
  • 19,0g
    Fett
  • 32,0g
    kohlen-hydrate
  • 6,0g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte