Almette Tonnata

almette-tonnata

Almette Tonnata

Portionen
4
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel
Portionen
4
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

almette-naturx 1
  • 400g Kalbsrücken
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Dose Thunfisch (Abtropfgewicht 160g)
  • 3 EL Kapern
  • 3 Sardellenfilets
  • 1 Fässchen Almette Natur
  • 50ml Gemüsebrühe
  • Saft ½ kleinen Zitrone
  • 50g Rucola
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
Brennwert: 1819kJ (435kcal)
Fett: 24,6g
Kohlenhydrate: 4,1g
Eiweiss: 46,2g
Portionen
4
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zubereitung

  1. Kalbsrücken mit Salz und Pfeffer würzen und in erhitztem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 15 Min. auf einem Gitter rosa braten und auf dem Gitter abkühlen lassen.
  2. Thunfisch abtropfen lassen und mit 2 EL Kapern, Sardellenfilets, Almette Natur, Gemüsebrühe und Zitronensaft pürieren. Rucola waschen.
  3. Kalbsrücken in dünne Scheiben schneiden, mit dem Rucola und den restlichen Kapern auf Tellern anrichten und mit der Tonnata-Sauce servieren.
Tipp: Die Tonnata-Creme schmeckt auch toll als Topping auf geröstetem Ciabatta.
Eine Portion enthält im Durchschnitt:
  • 1819kJ435kcal
    brennwert
  • 24,6g
    Fett
  • 4,1g
    kohlen-hydrate
  • 46,2g
    EIWEIß

Lust auf Abwechslung?
Probieren Sie doch einmal weitere leckere Rezepte